GO IN geprüfte Produktqualität
Bevor ein Möbelstück ins Programm aufgenommen wird, muss es auf den Prüfstand und durchläuft bis zu 150.000 Zyklen. Erst nach erfolgreich bestandenem Stresstest (gemäß DIN EN 16139 für Stühle bzw. DIN EN 15372 für Tische) erhält es unser Siegel für GO IN geprüfte Qualität. Frage gerne einen schriftlichen Prüfnachweis bei uns an.
Familienunternehmen
Seit über 50 Jahren schlägt das Herz des familiengeführten Traditionsunternehmens für Möbelsysteme in der Gastronomie und Hotellerie.
Showroom
Möbel zum Anschauen, Anfassen und Ausprobieren. Besuche unsere Showrooms und lass Dich vor Ort inspirieren. Die GO IN-Experten freuen sich auf Dich! Weitere Informationen sowie Buchungs­möglichkeiten findest Du im unteren Bereich unserer Webseite unter dem Punkt "Showrooms".
Verkauf nur an Unternehmen. Alle Preise zzgl. MwSt.
Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr

Freitag
09.00 - 15.00 Uhr

GO IN Qualität

GO IN geprüfte Qualität

Bis ein Möbelstück in unser Programm aufgenommen wird, muss es viele verschiedene Tests in unserem hauseigenen Testlabor durchlaufen und bestehen. Damit die Möbel in der Praxis halten, was sie optisch versprechen. Basis für die umfangreichen Tests sind die gültigen Normen für Profi-Mobiliar (DIN EN 16139 für Stühle und DIN EN 15372 für Tische). Hat ein Modell das Prozedere durchlaufen, erhält es ein Siegel für GO IN geprüfte Qualität. Hier erfährst Du mehr über die einzelnen Tests.

Standhaft bleiben

Damit unsere Stühle halten, was sie versprechen, werden verschiedene Belastungstests auf unserer Prüfmaschine durchgeführt. Es gibt einerseits einen Hochbelastungstest und andererseits eine Dauerhaltbarkeitsprüfung. Hierbei werden die einzelnen Bestandteile der Sitzmöbel, wie die Armlehnen, Sitzfläche, Rückenlehne und wenn vorhanden die Fußstütze getestet. Durch die Belastung wird sichergestellt, dass die Stühle den Anforderungen in der Gastronomie und Hotellerie gewachsen sind und Dir lange Freude bereiten.

Viele Tests mit einem Ziel: langlebige Produkte

GO IN geprüfte Qualität - Kochtest

Jetzt wird´s heiss!

Um die Lackierung zu prüfen, kochen wir einen Teil des Möbelstücks für rund zwei Stunden und vergleichen es mit dem Rest der Lackierung. Hierbei wird beobachtet, ob sich die Farbe löst oder es eine Bläschenbildung gibt. Für diesen Test hat sich unsere Produktentwicklung selbst eine Vorrichtung aus einem Spargelkochtopf und einem Einsatz gebaut.

GO IN geprüfte Qualität

Blick hinter die Fassade

Wir werfen auch einen Blick unter die Lackierung der Produkte. Mit einem Gitterschnitt können wir prüfen, ob die Beschichtung auch bei einzelnen Kratzern aus dem alltäglichen Gebrauch noch zuverlässig hält und wie das Verhalten der Lackierung bei besonderen Einflüssen ist.

Steht stabil

Punktuelle Belastungen können eine Gefahr für die Standfestigkeit und Stabilität der Möbel sein. Deswegen prüfen wir mit speziellen Vorrichtungen, dass auch eine solche Gegebenheit keine Auswirkung für Mensch und Produkt hat.

Handgemacht

In unserer hauseigenen Polsterei fertigen wir in Handarbeit Sitz- und Lehnenpolster. So können wir Dir ein perfektes Möbelstück bieten - egal ob Sonderanfertigung oder direkt aus unserem Sortiment. Mit viel Liebe zum Detail werden Deine Wünsche wahr.

GO IN Qualität

Auch bei Tischen geben wir alles!

Eine Tischplatte muss vieles aushalten: ein umgefallenes Glas Rotwein, Ketchupspritzer oder auch Reinigungsmittel und vieles mehr. Deswegen testen wir die Beständigkeit unserer angebotenen Tischplatten unter Realbedingungen, um Dir ein robustes Produkt anbieten zu können.

GO IN Qualität

Kratzfest

Mit dem Cointest wird geprüft, wie gut die Lackierung einer Holztischplatte ist. Hierbei wird mit einer Münze über die Platte gefahren und anschließend nach einem möglichen Weißbruch geprüft.

GO IN Qualität

Trocken?

Nach dem Fällen eines Baumes ist in dem verarbeiteten Holz eine Restfeuchte vorhanden. Um sicherzugehen, dass die Produkte im vorgegebenen Rahmen liegen, wird vor der Aufnahme in das Sortiment die Feuchtigkeit gemessen. Für die Verwendung im Innenbereich sollte dieser Wert zwischen 8 - 10 % liegen und im Außenbereich zwischen 12 - 15 %.

Wir sind Servicepartner

progros logo
dehoga bayern logo
pool alpin logo
hgk logo
hogast logo
bako logo
transgourmet logo
newsletter banner v02

Jetzt anmelden und 50€ Gutschein* sichern!

Entdecke unsere Neuheiten, exklusive Angebote sowie inspirierende Projekte.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.